Mietwagenreisen:

Lakes of Ontario
6 Tage
Lakes of Ontario

Mietwagenreise

 

Bären, Wale &
Vancouver Island

7 Tage
Bären, Wale & Vancouver Island

Mietwagenreise

 

Quebec Explorer
7 Tage
Quebec Explorer

Mietwagenreise

 

Rockies Discovery
9 Tage
Rockies Discovery

Mietwagenreise

 

Facettenreiches
Vancouver Island

11 Tage
Facettenreiches Vancouver Island

Mietwagenreise

 

Westkanada Deluxe
11 Tage
Westkanada Deluxe

Mietwagenreise

 

Das klassische
Westkanada

12 Tage
Das klassische Westkanada

Mietwagenreise

 

Der Klassiker Ostkanada
12 Tage
Der Klassiker Ostkanada

Mietwagenreise

 

Rockies and Vancouver, Canadian Style
14 Tage
Rockies and Vancouver, Canadian Style

Mietwagenreise

 

Western Wonders Kanada
14 Tage
Western Wonders Kanada

Mietwagenreise

 

Naturparadies Westkanada
14 Tage
Naturparadies Westkanada

Mietwagenreise

 

Beautiful B.C. - Erlebnis pur!
14 Tage
Beautiful B.C. - Erlebnis pur!

Mietwagenreise

 

Atlantisches Kanada
14 Tage
Atlantisches Kanada

Mietwagenreise

 

Eastern Spirit
14 Tage
Eastern Spirit

Mietwagenreise

 

Ontario und Quebec Explorer
15 Tage
Ontario und Quebec Explorer

Mietwagenreise

 

Glanzlichter im westlichen Kanada
15 Tage
Glanzlichter im westlichen Kanada

Mietwagenreise

 

Rocky Mountain Experience
17 Tage
Rocky Mountain Experience

Mietwagenreise

 

Entlang des
Sankt-Lorenz-Stroms

18 Tage
Entlang des Sankt-Lorenz-Stroms

Mietwagenreise

 

Nationalparks im Westen Kanadas
19 Tage
Nationalparks im Westen Kanadas

Mietwagenreise

 

Französische Lebensart
& Maritimes Flair

20 Tage
Französische Lebensart & Maritimes Flair

Mietwagenreise

 

Eastern Canada
21 Tage
Eastern Canada

Mietwagenreise

 

Naturparadies Atlantik:
Nova Scotia & Neufundland

22 Tage
Naturparadies Atlantik: Nova Scotia & Neufundland

Mietwagenreise

 

Kanada von Ost nach West
22 Tage
Kanada von Ost nach West

Mietwagenreise

 

Klassisches Atlantik-Kanada
22 Tage
Klassisches Atlantik-Kanada

Mietwagenreise

 

Kanada Highlights
23 Tage
Kanada Highlights

Mietwagenreise

 


Kanada Mietwagenreisen > Rocky Mountain Experience > Termine, Preise u. Anfrage

  17 Tage Mietwagenreise
Flüge ab vielen Flughäfen!
moderne Fahrzeugflotte
alle Fahrzeuge mit Klimaanlage
unbegrenzte Freimeilen
CDW Haftungsausschluss
1 Mio. USD Zusatz-Haftpflichtvers.
Buchung mit Kreditkarte möglich
Termine & Preise hier weiter...
1. Tag: Vancouver.
Individuelle Anreise. übernahme des separat gebuchten Mietwagens und Fahrt zum Hotel. An der Rezeption liegen Ihre ausführlichen Reiseunterlagen für Sie bereit. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Vancouver by Cheryl Hill - Fotolia.com
 Vancouver
2. Tag: Vancouver.
Stadtrundfahrt durch Vancouver mit Canada Place, Robson Street, Chinatown und dem historischen Gastown. Stopp im Stanley Park auf dem Weg zum Cleveland Dam und der Capilano Suspension Bridge im North Shore Regenwald. Die 137 m lange und 70 m hohe Brücke überspannt einen Canyon, von dort geht es über weitere - teilweise baumwipfelhohe Wege (30 m hoch) - durch den Regenwald. Rückkehr nach Vancouver.
Stanley Park in Vancouver by owl_post - Fotolia.com
  Stanley Park in Vancouver
3. Tag: Vancouver – Whistler (ca. 125 km).
Fahrt über den Sea-to-Sky Highway, der die historischen Wege Pemberton Trail und Gold Rush Trail kreuzt. Durch kleine Städte wie Squamish und am Daisy Lake vorbei nach Whistler, am Fuße des Whistler und Blackcomb Mountain gelegen. Whistler war Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2010 und ist heute ein bekannter Erholungsort im Norden Americas.
Whistler by Volodymyr Kyrylyuk - Fotolia.com
  Whistler
4. Tag: Whistler.
Freier Tag für eigene Entdeckungen. Die vielen Facetten von Whistler können erkundet werden. Neben der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten laden Cafes und Restaurants zum Verweilen ein. Für Oudoor Aktivitäten steht ein gut ausgebautes Wander- und Radfahrgebiet auf zahlreichen Waldwegen zur Verfügung. Unsere Empfehlung: Eine Fahrt mit der Peak to Peak Gondola (fakultativ).
5. Tag: Whistler – Sun Peaks (ca. 355 km/Classic-Kategorie).
Durch die Berge British Columbias, vorbei am Lillooet Lake zum Fraser Canyon und Fraser River. Das Hell`s Gate ist die engste Stelle des Flusses, ca. 750.000 Liter pro Minute strömen hier durch und verwandeln den Fluss in aufschäumende Stromschnellen. Dem South Thompson River folgend geht es in Gegenden, in denen große Rinderherden und Cowboys anzutreffen sind. über Kamloops geht es weiter nach Sun Peaks.

oder in der Lodge u. Ranch-Kategorie nachfolgender Ablauf:
5. Tag: Whistler – Heffley Creek/Ashcroft (ca. 227 km/Lodge/Ranch-Kategorie).
über einige Höhenzüge geht es weiter ostwärts, vorbei an kleine Orten wie Lillooet. Lillooet ist ein Anlaufpunkt für Outdoor-Enthusiasten und ist bekannt für seine spezielle Landwirtschaft. So gedeihen hier Merlot- und Rieslingtrauben in den trockenen, warmen Sommern. Fahrt zur Ranch. (Abendessen)
6. Tag: Sun Peaks (Classic).
Freier Tag. Mit dem Kanu oder Kajak kann der ruhige McGillivray Lake erkundet werden (fakultativ). Ebenfalls laden die Wander- und Fahrradwege dazu ein, die Gegend kennenzulernen.
oder in der Lodge u. Ranch-Kategorie nachfolgender Ablauf:
6. Tag: Heffley Creek/Ashcroft (Lodge/Ranch).
Genießen Sie den heutigen Tag auf der Ranch und erkunden Sie die umliegenden Wanderwege. Fakultativ können Sie an einem Reitausflug teilnehmen. (Frühstück, Mittag-, Abendessen)
Helmcken Falls by Teri Wiss - Fotolia.com
 Helmcken Falls im Wells Gray Park
7. Tag: Sun Peaks/Heffley Creek/Ashcroft – Clearwater/Wells Gray Provincial Park (ca.253 km).
Sie verlassen die Ranch, passieren die umliegenden Wälder und weiter geht es auf dem Yellowhead Highway. Diese Route erstreckt sich über 4 Provinzen, von Saskatchewan bis nach British Columbia. Sie folgend dem Thompson River folgend durch das Land der Cowboys, bis der North Thompson River in den Clearwater Lake mündet. Hier im Naturschutzgebiet des Wells Gray Provincial Parks befindet sich mit 141 m Tiefe die viertgrößten Wasserfälle Kanadas, die Helmcken Falls. (Frühstück*)
Yellowhead Highway by flyin - Fotolia.com
  Yellowhead Highway
8. Tag: Clearwater/Wells Gray Provincial Park – Jasper (ca. 318 km).
Auf dem Yellowhead Highway geht es weiter zu den östlichen Ausläufern der Rockies mit seinen aquamarinfarbenen Seen und smaragdgrünen Tälern des Nationalparks von Jasper, einem Rückzugsgebiet von Elchen, Wölfen und Bären.
Jasper Nationalpark - Spirit Island © dkarteid - Fotolia.com
  Jasper - Spirit Island
9. Tag: Jasper – Banff.
Die heutige Fahrt geht über eine der landschaftlich reizvollsten Strecken Kanadas - den Icefield Parkway. Unsere Empfehlung: Eine Fahrt mit dem Gletscherbus am Columbia Icefield (fakultativ). Weiter über Lake Louise und den gleichnamigen See nach Banff. Der Bergort bietet urige Restaurants, kleine Geschäfte und eine waldreiche Umgebung. So kommen die Elche manchmal aus den Wäldern bis in den Ort hinein.
Icefield Parkways © Andi Härer - Fotolia.com
 Icefield Parkways
10. Tag: Banff Nationalpark (ca. 380 km).
Der Tag steht zur freien Verfügung. Der älteste Nationalpark von Kanada ist für viele Zugvögel als Rastplatz von großer Wichtigkeit. In Banff kann das Buffalo Nations Luxton Museum besichtigt werden oder er geht per Seilbahn auf den Sulphur Mountain - vom Gipfel bietet sich ein toller Ausblick auf die Ortschaft Banff (fakultativ). River Rafting ist auf dem Bow River möglich, eine Bootstour lohnt sich auf dem Lake Minnewanka (fakultativ).
Banff Nationalpark © mayskyphoto - Fotolia.com
  Banff Nationalpark
11. Tag: Banff – Waterton Lakes National Park (ca. 400 km).
Sie verlassen die waldreiche Umgebung von Banff und es geht weiter nach Südwesten, bis zu den südlichen Gebieten der Provinz Alberta. Auf dem Weg liegt das historische Fort Macleod, eine der ersten Posten der Royal Canadian Mounted Police. Aus dieser ursprünglichen Grenzpolizei entwickelte sich die nationale Polizei Kanadas. An der Grenze zur USA liegt der Waterton Lakes National Park.
Lake Waterton by Clichesdumonde - Fotolia.com
  Waterton Lake
12. Tag: Waterton Lakes National Park (ca. 138 km).
Die Schönheit dieses UNESCO – Weltkulturerbe werden Sie heute entdecken. Der verkehrstechnisch gut erschlossene Park gehört zu den eher unbekannteren Nationalparks, ist aber ein echtes Juwel von Alberta. Viele markierte Rundfahrten, wie der Akamina Parkway und der Chief Mountain Highway, ermöglichen es, den Park mit seinen klaren Bergseen, dem schroffen Bergland, Flüssen sowie altem Baumbestand und der vielfältigen Tierwelt zu erkunden.
13. Tag: Waterton Lakes National Park – Rossland (ca. 509 km).
Sie fahren durch Columbia weiter über das Bergdorf Fernie. Bei Skifahrer in der ganzen Welt bekannt für seine hervorragenden Möglichkeiten des Skialpin. überqueren Sie die Landesgrenze zurück nach British Columbia. Halten Sie sich nördlich von der United States Grenze, weiter Richtung Westen durch die schroffe Bergwelt der Rocky Mountains bis nach Rossland. Hier sind vielfältige Outdooraktivitäten möglich, so gibt es einen Championship Golfplatz, Mountainbike-Touren oder auch Reitausflüge (alles fakultativ).
14. Tag: Rossland – Osoyoos (ca. 261 km).
über den Crowsnest Highway geht es über die Monashee Mountains und den Bonanza Pass nach Osoyoos. Obst- und Weinanbau prägen die Landschaft.
15. Tag: Osoyoos (ca. 125 km).
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie Osoyoos. Der Lake Osoyoos besitzt einen ca. 19 km langen Strand und gehört zu den wärmsten Seen des Landes. Eine schmale Landzunge, die weit in den See hineinragt, gehört zum Haynes Point Provincial Park. In der Stadt laden Pubs und Weinstuben zum Verweilen ein.
16. Tag: Osoyoos – Vancouver (ca. 387 km).
Heute fahren Sie westlich nach Vancouver. Entlang am nördlichen Rand des North Cascades National Park. Es wird schnell bergig wenn Sie weiter über die kleinen Städte Merritt und Chilliwack zurück zum Ausgangspunkt der Reise, nach Vancouver fahren.
Vancouver Sunset by Lijuan Guo - Fotolia.com
  Vancouver
17. Tag: Vancouver.
Ende der Rundreise oder Verlängerung in einem unserer angebotenen Hotels.
Auf Wunsch Verlängerungs- Aufenthalt!
Termine & Preise hier weiter...




Das erwartet Sie: Ab Vancouver zu einigen der schönsten Orte Westkanadas. Zeit, um die Natur und Umgebung kennenzulernen. Bequem mit dem Mietwagen lässt sich die einzigartige Natur Kanadas bestens entdecken wahlweise in Standard- oder Lodge/Ranch-Unterkünften.
Ort Vancouver

Online-Fakten:
  • 11-tägige Mietwagenrundreise durch Kanada
  • Unterbringung in ausgewählten Mittelklasse-Hotels (Classic) oder Lodges/Ranches
  • Kanadas beeindruckende Natur erleben, Vancouver kennenlernen, zahlreiche fakultative Aktivitäten

Inkludierte Leistungen
  • NEU: CityMaps2Go – Mobile Reiseführer-App
  • 16 übernachtungen in Mittelklasse-Hotels (Classic) oder Lodges/Ranches
  • Verpflegung lt. Routenverlauf (nur Lodges/Ranches-Kategorie)
  • Ca. 5-stündige Stadtrundfahrt in Vancouver
  • TUI Reisemanager (Fahrerhandbuch) in deutscher Sprache


Termine:
  • Täglich ab Vancouver: 01.05. – 01.10.16 (Classic), 12.05. – 24.09.16 (Lodges/Ranches) jeweils außer 17.07. – 23.07.16


Unterkünfte: Unterkünfte Classic-Kategorie:
  • Vancouver: Century Plaza Hotel & Spa, 1015 Burrard St, Vancouver, BC V6Z 1Y5, Tel.: +1 604-687-0575
  • Whistler: Crystal Lodge
  • Sun Peaks: Sun Peaks Lodge
  • Clearwater/Wells Gray Provincial Park: Clearwater Lodge
  • Jasper: Lobstick Lodge
  • Banff: Mount Royal Hotel
  • Waterton Lakes National Park: Aspen Village Inn
  • Rossland: Prestige Mountain Resort Rossland
  • Osoyoos: Coast Osoyoos Beach Hotel
Lodge/Ranch-Kategorie
  • Vancouver: Residence Inn Vancouver Downtown, 1234 Hornby St, Vancouver, BC V6Z 1W2, Tel.:+1 604-688-1234
  • Whistler: Crystal Lodge
  • Kamloops: Campbell Hills Guest Ranch
  • Clearwater/Wells Gray Provincial Park: Helmcken Falls Ranch
  • Jasper: Tekarra Lodge by Coast Hotels
  • Banff: Buffalo Mountain Lodge
  • Waterton Lakes National Park: Aspen Village Inn
  • Rossland: Prestige Mountain Resort Rossland
  • Osoyoos: Walnut Beach Resort


Rundreiseinformationen: Hinweis
  • Nicht inkludierte Leistungen: Mietwagen, Benzin, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Verpflegung/Getränke (außer lt. Routenverlauf), Eintrittsgelder, Straßen-, Nationalpark- und Parkgebühren, Flughafentransfer
  • änderungen von Route / Programm und Unterkünften vorbehalten
  • *Das Frühstück an Tag 7 ist nur für die Kategorie Lodge/Ranch inklusive
  • Bitte beachten Sie, dass der Mietwagen nicht im Reisepreis inkludiert ist. Wir empfehlen die Buchung eines Mietwagens über TUI Cars.


Ihre Vorteile: Mehrwert
  • Frühbucher über TUI Cars


Stand der Informationen: 18.01.2016

Nur buchbar für Reisen vom 01.05.2016 bis 16.10.2016

Dies ist eine Beschreibung aus dem Katalog USA & Kanada April 2016 - März 2017 des Anbieters TUI.
Der Katalog ist gültig vom 1.4.2016 bis zum 31.3.2017


Allgemeine Informationen:
- ausgewählte Partner vor Ort: Alamo, Avis, National

- große Auswahl an Fahrzeugtypen und Stationen

- Versicherung inklusive - ohne Selbstbeteiligung

- unbegrenzte Meilen bzw. Kilometer

- Routen- und Hoteländerungen bleiben ausdrücklich vorbehalten und können z.B. durch Witterungsbedingungen oder behördliche Anordnungen vorkommen.

- Veranstalter dieser Rundreise: TUI vertrieben durch Reisebüro- / Vermittler sehnsuchtsziel-usa.de

Auto, Verkehr und Parken

In den USA und Kanada herrscht Rechts- verkehr. Die Geschwindigkeitsbegrenzung in Gebieten mit starkem Verkehrsauf- kommen liegt bei 20 – 25 Meilen pro

Std. (mph). Auf überlandstraßen/Auto- bahnen liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 55 – 70 mph. Diese Regelung wird po- lizeilich streng überwacht; die Nichtbeach- tung ebenso streng bestraft. Um in den USA oder in Kanada mit einem Auto/ Camper fahren zu dürfen, benötigen Sie einen deutschen Führerschein der Klasse B (alte Klasse 3). Führerscheine der ehe- maligen DDR werden nicht akzeptiert. Bei der Anmietung eines Fahrzeugs muss der Name auf der Reservierung/Voucher mit dem Namen auf dem Führerschein und mit dem Namen des Kreditkarteninhabers übereinstimmen. Benzin und Diesel wird in den USA in Gallons berechnet. 1 Gal- lone entspricht circa 3,8 Liter. Bitte be- achten Sie, dass außerhalb von Groß- städten teilweise 100 km Entfernung zwi- schen den Tankstellen liegen können. Viele Hotels bieten neben Parkplätzen (teilweise gegen Gebühr) einen Park- Service (Valet Parking; ca. USD 10 – 20 pro Tag) an. In den Städten sind Park- uhren oder gebührenpflichtige

Auto, Verkehr und Parken

In den USA und Kanada herrscht Rechts- verkehr. Die Geschwindigkeitsbegrenzung in Gebieten mit starkem Verkehrsauf- kommen liegt bei 20 – 25 Meilen pro

Std. (mph). Auf überlandstraßen/Auto- bahnen liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 55 – 70 mph. Diese Regelung wird po- lizeilich streng überwacht; die Nichtbeach- tung ebenso streng bestraft. Um in den USA oder in Kanada mit einem Auto/ Camper fahren zu dürfen, benötigen Sie einen deutschen Führerschein der Klasse B (alte Klasse 3). Führerscheine der ehe- maligen DDR werden nicht akzeptiert. Bei der Anmietung eines Fahrzeugs muss der Name auf der Reservierung/Voucher mit dem Namen auf dem Führerschein und mit dem Namen des Kreditkarteninhabers übereinstimmen. Benzin und Diesel wird in den USA in Gallons berechnet. 1 Gal- lone entspricht circa 3,8 Liter. Bitte be- achten Sie, dass außerhalb von Groß- städten teilweise 100 km Entfernung zwi- schen den Tankstellen liegen können. Viele Hotels bieten neben Parkplätzen (teilweise gegen Gebühr) einen Park- Service (Valet Parking; ca. USD 10 – 20 pro Tag) an. In den Städten sind Park- uhren oder gebührenpflichtige Parkhäuser üblich. Einkaufszentren bieten meist kostenfreie Parkmöglichkeiten an.

Die Angaben im Katalog zu Parkgebühren gelten bei Stand der Drucklegung. Nicht immer werden wir rechtzeitig über ände- rungen informiert und Hotels behalten sich änderungen vor oder treffen generell keine genauen Aussagen bzgl. der Gebühren.

Mietwagenrundreisen
– USA & Kanada:

Bei allen Reisen wurden Hotels der Touristen- und Mittelklasse mit guter Qualität ausgewählt. Alternativ bieten wir bei vielen Reisen die Unterbringung in einer hoch- wertigeren Hotelkategorie an. Bei der Unterbringung in oder in der Umgebung der Nationalparks müssen zum Teil quali- tative Abstriche gemacht werden.
Wir bemühen uns, bei Buchung eines Doppelzimmers zwei separate Betten zur Verfügung zu stellen, eine Garantie kön- nen wir dafür leider nicht geben.
Bei Belegung eines Zimmers mit drei oder vier Personen oder mit Kindern stehen grundsätzlich nur zwei Doppelbetten zur Verfügung. Es gibt keine drei oder vier Einzelbetten.
Insbesondere in den Großstädten sind die Zimmer zum Teil klein. Hoteländerungen bleiben vorbehalten, ggf. erfolgt die Un- terbringung in Alternativhotels der glei- chen Kategorie. Routenänderungen sind durch eventuelle extreme Witterungsbe- dingungen oder behördliche Anordnungen möglich und bleiben daher, auch kurz- fristig, ausdrücklich vorbehalten.



Hinweis
Für das Einchecken im Hotel wird i.d.R. eine Kreditkarte benötigt.

HINWEIS: Lufthansa- Flüge können auch von Partner-Fluggesellschaften durchgeführt werden.

 

Termine & Preise hier weiter...

 

 

Kontakt

  • kerolina
    Kanada Erlebnis- Reisen
    Flughafen Dresden

    Persönliche Kanada
    Beratung & Buchung:
    - - Frau Spleth
    - Frau Linder

    Rufen Sie uns an,
    wir sind täglich für Sie da
    Mo. - So.: 10:00 - 19:00
    0351 - 888 75 90


    Kanada Rundreisen buchen:
    rundreisen@kerolina.de


    Kartenzahlung möglich:
    Cloud Servers

Ihre Sicherheit

    Kundenbewertungen von sehnsuchtsziel-usa.de
    kerolina ist mit
    4,7 von 5 bewertet
    Bewertungen insgesamt: 458
    Bewertungen lesen...

    + seit 1990 Rundreise Spezialist

    +
    bereits über 61.200 gebuchte Kunden

    +
    persönliche Ansprech-partner bei Buchung, Umbuchung und sonstigen Fragen

    + für viele Rundreisen sind Verlängerungs-
    aufenthalte möglich

    + nur namhafte Reiseveranstalter und Airlines

    + Meilen auf alle Lufthansa Flüge

    + qualifizierter Kontakt zu allen Airlines durch unseren Sitz am Flughafen

    + schnelle Verfügbarkeits- Prüfung bei Anfrage

    + Zahlung bequem mit Kreditkarte möglich

    Achtung: Preise Sommer 2017 erscheinen Mitte Oktober!
    + Jetzt sehnsuchtsziel-usa.de Fan auf Facebook werden und in Zukunft über Rundreisen informiert sein...


    Ihre Kanada- Fachberaterinnen:
    Frau Spleth


      Frau Linder

    Wichtige Informationen:

    1. Einreisehinweise Kanada



    2. Einreiseformular USA - elektronisches Reise-genehmigungssystem



    3. Impressum



    Termine & Preise hier...

    Auswahl an
    Busrundreisen:
    Kontrastreiches Kanada
    17 Tage
    Kontrastreiches Kanada

    Busrundreise

     

    Lockruf des Goldes - Lockruf der Wildnis
    17 Tage
    Lockruf des Goldes - Lockruf der Wildnis

    Busrundreise

     

    Canada Crossing
    17 Tage
    Canada Crossing

    Busrundreise

     

    Naturwunder Westkanadas
    18 Tage
    Naturwunder Westkanadas

    Busrundreise

     

    Glanzlichter Kanadas
    18 Tage
    Glanzlichter Kanadas

    Busrundreise

     

    Mystisches Alaska & Kanada
    19 Tage
    Mystisches Alaska & Kanada

    Busrundreise

     

    Transkanada
    21 Tage
    Transkanada

    Busrundreise